Rangimoana Taylor

WORKSHOP THEATER IN OZEANIEN // „Theater der Maori“

WORKSHOP THEATER IN OZEANIEN // „Theater der Maori“

Referenten: Rangimoana Taylor,  Bronwyn Tweddle
Der Maori-Künstler Rangimoana Taylor und Pakeha (Nicht-Maori) Regisseurin Bronwyn Tweddle geben praktische Einblicke in das traditionelle Theater der Maori. Die Teilnehmer lernen die authentischen Theaterformen der Maori kennen mit traditionellen Bewegungen in der Nachahmung der Vögel, mit Maori-Liedern und Kriegstänzen. Der Workshop bietet eine Einführung in die Maori-Kultur und ist zugleich Beispiel für die kulturelle Zusammenarbeit zwischen einem Maori und einer Nicht-Maori. Der Workshop findet auf Englisch und Deutsch statt.