Deutsch

|

English

(Coming soon)

#Amerika

Eine Streetdance-Improvisation durch vier Räume. Zwei Figuren, zwei Konzepte und zwei reale Personen aus Nachos kleiner Heimatstadt La Pola Siero (Asturien, Spanien). Elisa und Nacho verkörpern alle Charaktere und doch keinen von ihnen.
In Ihrem Workshop nehmen Elisa und Nacho die Teilnehmer*innen auf eine liebevolle und poetische Bewegungsreise.

Short

Bald ist es wieder soweit! Und die ersten Gruppen für das THEATERWELTEN Festival 2021 stehen fest. Sie kommen von den Philippinen, aus Mexiko, der Ukraine und Deutschland.

Das TEATRO SOBRE EL CAMINO aus Kuba begeisterte das Publikum am späten Samstagabend im Schminkkasten mit der Inszenierung LAS BEBIDAS SON POR PEARL; einer Eigenproduktion, geschrieben von Elizabeth Aguielera Fariñas,...
Stehende Ovationen wurden der argentinischen Gruppe TOIA & CALLACI für ihre Inszenierung EL ÁNGEL DE LA VALIJA am Freitagabend auf der Bühne im Schminkkasten Rudolstadt entgegengebracht. Ein Spieler! Severo Callaci...
… unser Workshop 1? (Meta-Theater / Workshopleitung aus Algerien) Nach einer intensiven Erwärmung ging es hier direkt ans Eingemachte: Ziel war es, sich selbst in seiner Rolle zu verlieren, zu...
Am Samstag betörten die fünf jungen chilenischen Spieler der Gruppe „Collectivo Racum“ die Sinne der Zuschauer, die sich an diesem lauen Sommerabend zahlreich im Hof der Thüringer Bauerngärten  einfanden. Unter...
Referentin: Ariel Cohen Ariel Cohen – Schauspielerin und Tänzerin aus Massachusetts, USA – gibt in ihrem Workshop eine Einführung in das moderne Tanztheater. Mit Elementen von Bartinieff fundamentals, Pilates und...

Diese Website verwendet Essenzielle Cookies. Einige Funktionen können weitere Cookies erfordern, auch von Drittanbietern. Diese Cookies werden erst dann auf Ihrem Endgerät gespeichert, sobald Sie deren Nutzung jeweils vorher ausdrücklich zugestimmt haben. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anmeldung