Festival 2022

Vier heiße Tage im Sommer! Theater schauen, machen, leben mit Künstler*innen aus allen Teilen der Welt. Das ist THEATERWELTEN 2022! Vom 09. Juni bis 12. Juni 2022 kommen Gruppen und Akteur*innen aus den Philippinen, der Ukraine, Chile, Mexiko, Tansania, Libanon, Deutschland und Australien nach Rudolstadt.
Die 15 digitalen Sessions der Special Edition THEATERWELTEN 21 digital waren ein kleiner Einstieg für die Begegnungen mit Theatermenschen aus aller Welt in acht Aufführungen und Workshops, in einem Symposium und vielen emotionalen Momenten.

Gruppen

Zu THEATERWELTEN 2022 begrüßen wir als artists in presence die Künstler*innen der Gruppen Shopfront aus Sidney, Australien, des Kigamboni Community Center aus Dar el Salaam /Tansania, Seenaryo aus Beirut / Libanon, La mona ilustre aus Santiago de Chile / Chile, Be our guests theatricals aus Manila/Phillippinen, theatre studio 11 aus Kiew / Ukraine, Elisa Medina und Nacho Cárcaba aus Acapulco / Mexico und die Schotte aus Erfurt / Deutschland. 

Workshops

und Symposium

Theater ist Leben! Aber das ist mehr als Theater in Aufführungen zu er-leben. Theater ist Mache! In acht Workshops geben die Theatermacher*innen praktische Einblicke in ihre Arbeitsweisen und Methoden. ACHTUNG! Die Workshops finden parallel statt. Es kann für die Festivaldauer immer nur ein Workshop gewählt werden
Zeitgleich mit den Workshops findet vor Ort in Rudolstadt und digital ein hybrides Symposium statt. Der altgriechische Ausdruck Symposion (griechisch συμπόσιον) steht sinngemäß für „gemeinsames, geselliges Trinken“. Bei der Theaterwelten steht es für Diskussionsrunden und offene Gesprächsformate zu einem konkreten Thema des internationalen Theaters.
Nach den Themen Feedback, Critical whiteness (2015), Theater und Transkulturalität (2017), Theater und Gemeinschaft (2019), Männlichkeitsbilder im (Amateur)theater (2021) arbeiten wir im Team gerade am Thema 2022.
Mexiko
In ihrem Workshop nehmen Elisa und Nacho die Teilnehmer*innen auf eine liebevolle und poetische Bewegungsreise.
Ukraine
Vlada Vachaieva begleitet die Teilnehmer*innen auf eine Forschungsreise in den eigenen Körper.
Philippinen
Riki Benedicto bietet in diesem Workshop eine Einführung und Erkundung der technischen und ästhetischen Aspekte des Bühnenkampfes.

Performances

Philippinen
Spieldaten folgen!
Ukraine
Spieldaten folgen!
Mexiko
Spieldaten folgen!
Deutschland
Spieldaten folgen!

Team

Festival 2022

Ein Festival ist die Arbeit vieler Menschen. Erst in der Zusammenarbeit wird aus der Idee das gemeinsame Erlebnis. Verfolgen Sie hier, welche Personen nach und nach die Theaterwelten 2022 möglich machen.

Frank Grünert

Festivalleitung

Stephan Schnell

Künstlerische Leitung

Darina Startseva

Management

Anmeldung

Session

Register for joining
on Zoom

Session

Anmeldung für Austausch
über Zoom Meeting

Diese Website verwendet Essenzielle Cookies. Einige Funktionen können weitere Cookies erfordern, auch von Drittanbietern. Diese Cookies werden erst dann auf Ihrem Endgerät gespeichert, sobald Sie deren Nutzung jeweils vorher ausdrücklich zugestimmt haben. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.