Festival 2017

Vom 22. bis 25. Juni 2017 fand zum zweiten Mal das Welttheaterfest Theaterwelten in Rudolstadt statt.

Das Festival zeigte Aufführungen aus Asien (Nepal), Südamerika (Chile), Ozeanien (Neuseeland), Europa (Belgien) und Afrika (Ägypten). Zudem gab es Workshops mit sechs Theaterexperten aus sechs Weltregionen.

Eine Fachtagung begleitete das Festival zu grundlegenden Fragestellungen der internationalen Theaterarbeit in Zusammenarbeit mit dem Institut für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig.

Die Festivalteilnehmenden erwartete ein Theaterwelten-Festivalcamp in einmaliger Atmosphäre, mit kurzem Weg zum Festival und direkt beim zentralen Catering.

Das Festival wird alle zwei Jahre veranstaltet. Veranstalter im Jahr 2017 war der Bund Deutscher Amateurtheater e.V. in Kooperation mit dem Thüringer Theaterverband e.V.