Performance Israel // »Romeo und Julia«

Do 13. Okt 2022 // 20:00 Uhr
Württembergische Landesbühne (Podium I)

Gruppe: Arab-Hebrew Theatre / Israel

In der Inszenierung des israelischen Regisseurs und Schauspielers  Dori Engel werden die beiden verfeindeten Familien der Capulets und der Montagues und damit auch die beiden Hauptrollen von 10 palästinensischen und jüdischen Schauspieler*innen dargestellt. Dabei ergeben sich vor dem Hintergrund der wohl bekanntesten Liebesgeschichte der Weltliteratur eindrucksvolle Assoziationen zum anhaltenden Konflikt in der Region, ohne dass gegenwärtige Politik selbst vordergründiger Gegenstand der Tragödie wird. Das Ergebnis ist eine beeindruckend nachhaltige Aufführung.

Die arabischen und hebräischen Texte werden in deutscher Übersetzung als subtiles eingeblendet, die für diese Gastspiele vom Goethe-Institut in Tel Aviv finanziert wird. Nach allen Aufführungen stehen die Gäste aus Tel Aviv dem Publikum zum Gespräch zur Verfügung.

Jetzt Tickets online bestellen!

Session

Register for joining
on Zoom

Session

Anmeldung für Austausch
über Zoom Meeting

Diese Website verwendet Essenzielle Cookies. Einige Funktionen können weitere Cookies erfordern, auch von Drittanbietern. Diese Cookies werden erst dann auf Ihrem Endgerät gespeichert, sobald Sie deren Nutzung jeweils vorher ausdrücklich zugestimmt haben. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anmeldung

HINWEIS! Die Workshops finden parallel statt. Es kann für die Festivaldauer immer nur ein Workshop gewählt werden.
Die Teilnahmegebühr am Workshop beinhaltet ein Festivalticket, dass für den Besuch aller Performances und zur Nutzung des Festival-Caterings, bestehend aus Mittag- und Abendessen, berechtigt.