Gruppe Tansania // »Kigamboni Community Center« (KCC)

Das Kigamboni Community Center (KCC) ist seit der Gründung 2007 eine wichtige Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche des Bezirks Kigamboni in der 5 Millionen Einwohnerstadt Dar el Salaam in Tansania. Mit dem Ziel, Armut durch soziale, kulturelle und wirtschaftliche Teilhabe zu bekämpfen, werden dort kostenlos Schulunterricht und Bildungsprogramme angeboten. Sie sollen die Chance auf ein selbstständiges Leben und berufliche Perspektiven erhöhen. Dazu gehören eine Vorschule, Nachhilfeunterricht, Englisch- und Computerkurse, sowie ein Peer Education Programm, das über HIV, (sexuelle) Gewalt und Prostitution aufgeklärt. Das kulturelle Angebot umfasst Kurse in Tanz, Theater, Akrobatik, Musik und Handarbeiten. Bei ihren Aufführungen im Stadtteil thematisieren die Teilnehmer:innen soziale Probleme, aber auch der Klimawandel ist ein zunehmend bedeutsames Thema in einem Land, das zu den 20 am meisten vom Klimawandel gefährdeten Staaten dieser Erde zählt.

Session

Register for joining
on Zoom

Session

Anmeldung für Austausch
über Zoom Meeting

Diese Website verwendet Essenzielle Cookies. Einige Funktionen können weitere Cookies erfordern, auch von Drittanbietern. Diese Cookies werden erst dann auf Ihrem Endgerät gespeichert, sobald Sie deren Nutzung jeweils vorher ausdrücklich zugestimmt haben. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anmeldung