Session Belgien // »The root of toxic masculinity in western theater«

Sa 19. Jun 2021 // 22:00 Uhr
Online (Englisch)

Mit Yorrith de Bakker

»In diesem kurzen Vortrag werde ich einen historischen Bericht von den Anfängen des antiken griechischen Theaters geben. Ich werde eine Parallele zwischen Mythologie durch den männlichen Blick und Geschlechteraneignung ziehen.

Ich werde darüber sprechen, wie wir immer noch von Geschlechterrollen beeinflusst werden, die von den griechischen Göttern stammen. Wir werden versuchen, diese alten Archetypen zu verstehen und warum sie in der heutigen Zeit immer noch relevant sind.

Wie Vergewaltigung und Missbrauch in das westliche Denken eingebettet sind, durch die unmoralischen Darstellungen von Göttern und Königen, die um die göttliche Macht kämpfen.

Diese Machtkämpfe sind immer noch unter uns. Verehren wir immer noch dieselben Ikonen nur mit unterschiedlichen Namen und Gesichtern?

Wenn wir Geschlechterrollen spielen, sollten wir uns zunächst fragen, wo kommen sie her? Was ist noch relevant?

Wie können wir das Gesicht und das Verhalten von Männern in der Gesellschaft ändern?Wenn wir unser eigenes Verhalten analysieren, finden wir vielleicht einige alte Götter unter uns.

Ich werde Sie durch die ganze Fülle von sich schlecht benehmenden Archetypen führen und Ihnen helfen zu verstehen, warum Trump ein Zeus-Archetyp und Melania Trump seine Frau ist.

Warum Bacchus bei den Reichen und Mächtigen immer noch gefürchtet ist. Und wie Feminismus immer noch auf die Insel Artemis, Lesbos, verbannt wird.

Ich schließe den Vortrag mit einer offenen Frage:

Kann Theater ein starker Katalysator sein, um neue Götter und konstruktive männliche Vorbilder zu befürworten?«

Yorrith de Bakker, Choreograph, Tänzer und Schauspieler

Session

Register for joining
on Zoom

Session

Anmeldung für Austausch
über Zoom Meeting

Diese Website verwendet Essenzielle Cookies. Einige Funktionen können weitere Cookies erfordern, auch von Drittanbietern. Diese Cookies werden erst dann auf Ihrem Endgerät gespeichert, sobald Sie deren Nutzung jeweils vorher ausdrücklich zugestimmt haben. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anmeldung